Umgebung

Strände

Santa-Margarida_Dennis-van-Zuijlekom
Platja Almadrava
cala-montjoi_Yannick-Carer
cala joncols_eric-millet

Strand von Santa Margarita

Der Strand liegt etwa 500 m vom Campingplatz entfernt. Er ist leicht zugänglich, verfügt über einen Rettungsdienst und bietet Wasser-Aktivitäten für alle Altersgruppen.

Der Strand von Santa Margarita ist mit seinem sehr flachem Wasser ideal für Familien mit Kindern. Hier finden Sie die notwendigen Ausstattungen sowie ein abwechslungsreiches gastronomisches Angebot. Gleich daneben können Sie an der schönen Strandpromenade spazieren gehen, die sowohl tagsüber als auch in der Nacht sehr belebt ist.

Strände Playa Nova und Canyelles Petites

Der Playa Nova ist mit 450 m Länge der größte Strand der Bucht von Roses, mit feinem Sand und klarem, sehr flachem Wasser. Durch seine gute Lage mit einem schönen Blick auf die Bucht hat der Strand einen großen Zulauf. Zum Service gehören ein Touristenbüro, Spielbereiche für Kinder und Toiletten.

Ein bisschen weiter entfernt befindet sich der Strand Canyelles Petites, eine sehr schöne kleine Bucht, die geschützt vor dem Nordwind und weniger erschlossen ist. Auch wenn dieser Strand etwas abgelegener ist, verfügt er über Angebote wie Bars, Restaurants, Rollerverleih… Und genau dort beginnt der Spazierweg Camino de Ronda.

Strand Almadrava (Canyelles Grosses)

Folgt man dem Spazierweg Camino de Ronda, gelangt man an den Strand Almadrava (auch Canyelles Grosses genannt). Dieser ist 500 m lang und 25 m breit und aus feinem Sand. Wegen seines kristallklaren Wassers zählt er zu den beliebtesten Stränden von Roses. Er ist zu Fuß über den Camino de Ronda oder über die Landstraße erreichbar. Der Strand liegt geschützt vor dem Nordwind und verfügt über Angebote wie Restaurants, Kajak- und Liegstuhlvermietung usw.

Die kleinen Buchten Cala Montjoi und Cala Jòncols

Die “Calas“ sind kleine Sandbuchten, die vom Meer in die Küste geschnitten wurden und meistens zum Rausfahren und zum Festmachen der Boote genutzt werden. Diese Buchten haben etwas Magisches, weil sie so klein und durch Wellen und Witterung zerklüftet sind. In Roses sind die Cala Montjoi und die Cala Jòncols hervorzuheben. Die Cala Montjoi ist eine breite Bucht mit einem sehr starken Gefälle des Meeresbodens und daher ideal für den Tauchsport. Sie liegt ca. 12 km von Roses entfernt. Und genau dieses Eckchen wählte damals Ferran Adrià für die Eröffnung seines Restaurants El Bullí aus.

Hinter der Cala Montjoi befindet sich die Cala Jòncols. Letztere ist ca. 18 km von Roses entfernt und etwas einsamer gelegen. Der Strand aus Kieselsteinen ist umgeben von Felsbrocken. Die Cala ist ideal für Taucher und verfügt über ein Bar-Restaurant.

ROSES

Almadrava

Der Campingplatz Rodas liegt in der Gemeinde von Roses, einem symbolträchtigen Dorf in dem die griechische Kultur Einzug auf der Iberischen Halbinsel hielt und das zu Ehren der griechischen Insel Rhode genannt wurde. Zur Erinnerung an die Ursprünge dieser Stadt haben wir beschlossen, dem Campingplatz den Namen “Campingplatz Rodas“ zu geben, nach dem spanischen Wort für “Rhodos“.

Die Lage von Roses ist ideal. Im Osten ist die Stadt vom Mittelmeer mit einer bezaubernden Bucht (auch Golf von Roses genannt) umgeben, ein absolutes Muss für Besucher der Costa Brava. Im Norden grenzt sie an den Naturpark Cap de Creus, der mit seiner Landschaft die Besucher verzaubert, darunter auch den großen Dalí. Im Landesinneren, und damit westlich von Roses, liegt Figueres, eine Stadt, in der sich das Dalí-Museum befindet und die direkt mit Barcelona und Frankreich verbunden ist. Im Süden erstreckt sich der Golf von Roses mit vielen weiteren wunderschönen Plätzen, wie zum Beispiel dem Kloster Sant Pere de Rodes und den Orten Sant Pere Pescador und Empuriabrava.

 

Aber der beste Ort, um seinen Urlaub an der Costa Brava zu verbringen, ist zweifellos Roses.

Sehenswürdigkeiten

Empuries
Aiguamolls Empordà (no autor)

Zitadelle von Roses

Sie gilt als Kulturgut von nationalem Interesse und liegt im Zentrum von Roses. 1961 wurde sie als Zeuge jahrhundertealter Zivilisationen in der Gegend des Empordà zum historischen Kulturgut ernannt. In ihrem Inneren sind auf einer Fläche von 131.480 m² Überreste der griechischen Kolonie von Rhodos (4. und 3. Jh. v. Chr.) sowie römische, westgotische und mittelalterliche Ansiedlungen zu finden und sogar Nachweise einer militärischen Nutzung im 16. Jh.

Zitadelle von Roses

Festung Castillo de la Trinitat

Die militärische Festung Castillo de la Trinitat stammt aus dem Jahr 1544 und bietet einen spektakulären Blick auf Roses und deren Bucht. Sie liegt nur unweit vom Stadtzentrum, genau oberhalb des Leuchtturms und ist von der Strandpromenade aus gut zu sehen.

Festung Castillo de la Trinitat

Ruinen von Empúries

Ein absolutes Muss für Liebhaber der alten Geschichte und ein idealer Ort für Besuche mit der Familie. 37 km von Roses entfernt liegt Empúries, ein Ort, an dem sich griechische Händler ansiedelten und „Emporion“ gründeten.

Archäologie-Museum von Katalonien – Empúries

Naturschutzgebiet Aiguamolls de l’Empordà (Feuchtgebiete)

Das Naturschutzgebiet Aiguamolls de l’Empordà besteht aus 3 verschiedenen Gebieten: Die Teich-Gebiete mit großen Ried-Flächen und Flussauen. Das Gebiet von Llaunes mit Küsten-Lagunen, Wiesen und Dünen und dem Gebiet der Caramany-Insel, das sich mitten im Fluss Fluvià befindet und einer Vielzahl von Vögeln als Nistplatz dient. Die Flora und Fauna dieses Gebietes sind ein sehr geschätztes Naturgut und 1976 wurden die dortigen Feuchtgebiete zum Naturschutzgebiet erklärt.

Naturschutzgebiet Aiguamolls de l’Empordà (Feuchtgebiete)

Aktivitäten

itineraris
museu dali
Sant Pere de Rodas

Zu Fuß

Entdecken Sie die natürliche Umgebung und Schönheit, welche die Stadt Roses und die Costa Brava umgeben und erleben sie diese in ihrer echten und reinsten Form. Auf der Webseite der Stadt Roses finden Sie alle nötigen Information für Ihre Ausflüge. 

Spazierweg Streifenweg zwischen Leuchtturm und Almadrava Strand 

Spazierweg Streifenweg zwischen Almadrava Strand und Cala Montjoi

Route Zweischen dem Cap de Creus und der Bucht von Roses

Route Durch Bäuerliches land

Route der Olivenhaine

Megalith-Tourn 

Besuch in Figueres mit dem Dalí-Museum

Figueres liegt 20 km von Roses entfernt und ist die Großstadt des Gemeindeverbandes. Sein Handelsgewerbe ist eines der einflussreichsten in diesem Gebiet und gut an Frankreich und Barcelona angebunden. Und genau in dieser Stadt errichtete Salvador Dalí sein großes Theater-Museum, dessen Besuch sehr zu empfehlen ist. Lohnenswert ist in Figueres auch der Besuch des Spielzeugmuseums von Katalonien oder des Schlosses San Ferran aus dem 18. Jh., das die zweitgrößte Festung Europas darstellt.

Museum Dalí

Stadtrat Website (Figueres)

Auf Wein-Entdeckungstour Wine Family Museum

Die Costa Brava ist die Region der Weinberge und des Weines. Das Anwesen „Coll de Roses“ ist der ideale Ort, um die Welt des Weines durch einen sinnlichen Rundgang im Museum kennenzulernen. Eine kulinarische Annäherung an das Getränk der Götter und dessen Herstellung.

Web Coll de Roses

Weinstrasse

Andere interessante Ziele in der Umgebung von Roses

Peralada

Eine glamouröse Stadt, 20 km von Roses entfernt. Sein mittelalterliches Schloss ist gleichzeitig ein Kasino. Im Sommer finden dort Musik-Festivals mit weltbekannten Künstlern statt.

Cadaqués

Eines der schönsten Dörfer Kataloniens und nur 18 km entfernt. Selbst Salvador Dalí wurde von Cadaqués verzaubert. Es ist ein typisches Fischerdörfchen mit weißen Häusern und engen Gassen und liegt ein wenig versteckt, was ihm diesen besonderen Zauber verleiht.

Castelló d’Empúries / Empuriabrava

Die Stadt wurde als Villa Romana erbaut und bietet verschiedene interessante Sehenswürdigkeiten wie die Basilika Santa María, den Palast der Grafen oder das Gefängnis.  Es ist ein interessantes und auch sehr besonderes Städtchen, da ein Großteil dieses Ortes durch befahrbare Kanäle verbunden war. 

Sant Pere de Rodes

Wer Kloster und einen schönen Ausblick liebt, sollte auf jeden Fall das Kloster Sant Pere de Rodes besuchen. Es wurde im 10. Jh. errichtet und liegt 24 km von Roses entfernt, mitten im Cap de Creus.

GALERIE

+34 972 257 617

Lodge Costa Brava ab

40.00 € /Tag

Stellplätze ab

12.50 € /Tag

Utilitzem Cookies només per rastrejar les visites al nostre lloc web, no emmagatzemem cap dada personal. Si continua navegant considerem que accepta el seu ús. Més informació

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close